Erkennungshilfe

Verbesserte Krebserkennung anhand von Deep Learning

Erkennungshilfe verwenden um:

Auffälligkeiten schneller zu identifizieren

das Identifizieren von einzelnen Verkalkungen sowie Cluster zu unterstützen

bei der Segmentierung der auffälligen Bereiche zu helfen

Wie es funktioniert

Zuverlässigkeit

Deep Learning zur Erkennung von Anomalien

Die Erkennungshilfe soll Läsionen und Verkalkungen mit einer hohen Spezifität markieren, um falsch positive Ergebnisse zu reduzieren.

Ergebnis

Ermöglicht eine genauere Untersuchung von Verkalkungen

Zeigt individuelle Segmentierungen der Verkalkungen und markiert das Zentrum jeder Gruppe.

Das Verfahren

Transpara analysiert die Mammographie und markiert alle Auffälligkeiten mit einer Kontur und Verkalkungen mit einem Diamanten.

Quellen


NewsPoint

Download the latest edition of NewsPoint to learn about what’s happening in the world of Transpara