Transpara® für Radiologen

Evidenzbasierte, herstellerunabhängige Brust-AI für 2D- und 3D-Mammographie

Wir arbeiten eng mit Radiologen zusammen, um die Auswirkungen der Arbeitsbelastung und des Arbeitsablaufs auf ihre tägliche Praxis zu verstehen.

Einige der aktuellen Herausforderungen für Radiologen:

Zunehmende Arbeitsbelastung aufgrund der Demographie

Einführung der 3D-Mammographie

Druck, anspruchsvolle Diagnosen oft allein stellen zu müssen

Erreichen von Krebserkennungs- und Qualitätszielen

Wie passt Transpara in meinen Arbeitsablauf?

Entwickelt zur begleitenden Anwendung durch Radiologen, um ihnen eine Entscheidungshilfe zur Verbesserung der klinischen Genauigkeit, zur Verringerung der Arbeitsbelastung und zur Optimierung des Arbeitsablaufs zu bieten.

Typische Arbeitsabläufe bei Radiologen

Schritt   1

Vorschau-

Mammographie

Der Untersuchungsindex Transpara indiziert die Wahrscheinlichkeit, dass bei der Patientin Krebsgewebe vorhanden ist.

Schritt   2

Detaillierte Auswertung

der Mammographie

Die Radiologen werten die Mammographie zusammen mit Transpara aus, um ihre Identifizierung einer möglichen Krebserkrankung anhand einer Bereichsanalyse zu unterstützen.

Untersuchungsindex

Quellen


NewsPoint

Download the latest edition of NewsPoint to learn about what’s happening in the world of Transpara